von Xylander

Biographische Notiz

Dr. Cheryce von Xylander (geb. Kramer)

Nationalität: USA/UK

Studium

  • B.S. Symbolic Systems (Stanford University)
  • M.Phil. History and Philosophy of Science (Cambridge University)
  • Ph.D. History (University of Chicago)

Forschungsaufenthalte

  • Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
  • Wellcome Institute for the History of Medicine, London
  • Wellcome Institute for the History of Medicine, London
  • Europäische Universität Sankt Petersburg
  • Rockefeller Foundation, The Bellagio Center, Italien
  • Psychiatrisches Krankenhaus Kazan
  • Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin
  • De Witt Wallace Institute for the History of Psychiatry, New York
  • Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, München
  • Forschungsinstitut, Deutsches Museum, München

Forschungsgebiete

  • Psychiatrie- und Anstaltsgeschichte
  • Sittengeschichte im technischen Zeitalter
  • Mediale und kognitive Praxis
  • Das Irrationale in der Geschichtsphilosophie
  • Ringvorlesung SS 2010: Vollendete Tatsachen

Derzeitige Forschungsschwerpunkte

  • Gemüt und Mitgemeintes seit 1800
  • Bettmann Archiv: das Denken der Moderne in Bildern

Ausgewählte Publikationen

Artikel

  • 2007: „© Bettmann/CORBIS“ – Techniken der Sichtbarmachung von historischem Bildmaterial. In: Konstruieren Kommunizieren Präsentieren. Bilder von Wissenschaft und Technik. Hrsg. Alexander Gall, Wallstein Verlag.
  • 2004: Animal Images – The Photography of Tim Flach. In: Thinking with Animals. Collected Essays on Anthropomorphism. Hrsg. Lorraine Daston und Gregg Mitman, Columbia University Press.
  • 1998: The Rhythmic Punctuation of Asylum Life. In: Musical Healing in Cultural Contexts. Hrsg. Penelope Gouk, Ashgate.
  • 1998 Music as Both Cause and Cure of Illness in 19th Century Europe. In: Music and Medicine in Western Culture. Hrsg. Peregrine Horden, Ashgate.

Bücher

  • 2002: Science as Polite Culture. Hrsg. mit Trea Martyn und Michael Newton. Reihe: Literature and Science, 1660-1832, Bd. 1 (4 Bände), London, Pickering & Chatto.
  • 2001: AcroBats. Eine photographische Untersuchung zu Fledermäusen und Wahrnehmung. Photographie: Tim Flach. Konzeption und Text: Cheryce Kramer.
  • 1998: A Fool's Paradise: The Psychiatry of „Gemüth“ in a Biedermeier Asylum. Diss. University of Chicago, Ann Arbor, UMI, 1998. AAT 9832159. 252-257.

Präsentationen

  • Keio Universität, Tokyo, 19. Dezember 2000; Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin, 11.-25. Mai 2001.
  • Daueraustellung: seit 29. Dezember 2001, Standesamt Berlin, Rotes Rathaus.