studiengänge

Übersicht unserer Studiengänge

„Philosophie“ im Joint BA
(Bachelor of Arts) – kombiniert mit einem weiteren Fach ihrer Wahl
„Musikalische Kultur“ im Joint BA
Joint BA-Teilfach in Kooperation mit der Akademie für Tonkunst Darmstadt.
Lehramt Gymnasien „Philosophie/Ethik“
Master of Arts „Philosophie“
Für Haupfach-Philosophen/innen
Master of Arts „Technik und Philosophie“
Für Quereinsteiger/innen, die einen natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Abschluss mitbringen
Master of Education „Ethik“
Magister Artium „Philosophie“
Keine Neueinschreibungen mehr. Der Studiengang wird zum 31.3.2017 geschlossen.

Joint Bachelor Philosophie

Der Joint BA ist ein Kombinationsstudiengang aus zwei Fächern. Sie können ihn als philosophisches Hauptfachstudium durch den Studiengang Master Philosophie fortsetzen. Oder aber Sie schließen an Ihren Bachelorabschluss einen Master Ihres anderen Faches an.

Sie kombinieren also Philosophie mit einem weiteren Fach und haben nach dem Abschluss Ihres Bachelorstudiums die Wahl, ob Sie Hauptfachphilosoph/in werden wollen.

Seit 01.10.2013 gilt für den Joint Bachelor eine neue Studien- bzw. Prüfungsordnung

Sie finden alle Informationen zur neuen Studienordnung auf der Seite des Studienbüros.

Allgemeine Informationen zum JBA-Fach Philosophie finden Sie auf unserem Flyer.

Informationen zur alten Studienordnung:

Die Studienordnung finden Sie unter: Informationen zum Studium und Studienordnung.

Weitere Informationen für Studieninteressierte:

Fächerporträt im Rahmen des Online Self Assessment (OSA) für das Fach Philosophie im JBA.

Musikalische Kultur im Joint Bachelor of Arts

Seit dem Wintersemester 2015/16 bietet das Institut für Philosophie in Zusammenarbeit mit der Akademie für Tonkunst Darmstadt das Joint BA Teilfach Musikalische Kultur an. Sie können dieses neue Teilfach mit allen anderen Fächern des Joint Bachelor kombinieren.

Das Fach bietet ein vollwertiges universitäres Musikstudium, das Lehrangebote des Instituts für Philosophie und der Akademie für Tonkunst beinhaltet. Es verbindet künstlerische Praxis, gesellschaftsbezogene Reflexion, Musiktheorie sowie Ästhetik und Musikphilosophie.

Bewerbungen erfolgen über das Online-Portal der TU Darmstadt. Um zugelassen zu werden, müssen Studieninteressierte eine fachpraktische künstlerische Eignungsprüfung ablegen, die an der Akademie für Tonkunst Darmstadt durchgeführt wird.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren: Der reguläre Bewerbungszeitraum an der TU ist vom 01.06.2017 bis zum 15.07.2017.

Bewerbungsschluss bei der AfT ist der 15.06.2017.

Die künstlerischen Eignungsprüfungen an der Akademie für Tonkunst finden in der Zeit vom 28. August bis zum 01. September 2017 statt.

Wichtig: Denken Sie daran, dass Sie sich sowohl bei der Akademie für Tonkunst als auch an der TU Darmstadt bewerben müssen.

Bitte setzen Sie sich für alle Fragen, die die Eignungsprüfung betreffen mit der Akademie für Tonkunst in Verbindung

Weitere Informationen zum neuen JBA Teilfach Musikalische Kultur finden Sie hier, auf den Seiten der Akademie für Tonkunst sowie auf unserem Flyer.

Lehramt an Gymnasien Philosophie/Ethik

Das Studium des gymnasialen Lehramts für die Fächer Philosophie und Ethik wird durch eine Staatsprüfung abgeschlossen.

Seit 01.10.2013 gilt für den LaG Studiengang Philosophie/Ethik eine neue Studien- bzw. Prüfungsordnung:

Die neue Studienordnung finden Sie hier.

Studieninformation LaG Philosophie Ethik und Flyer zum Studiengang Philosophie/Ethik.

Informationen zur alten Studienordnung:

Sie finden hier die Studienordnung

Beratung zum gymnasialen Lehramt bieten das Zentrum für Lehrerbildung der TU Darmstadt sowie das Hessische Amt für Lehrerbildung (Prüfungsstelle Darmstadt), Rheinstr. 95, an.

Weitere Informationen für Studieninteressierte:

Fächerporträt im Rahmen des Online Self Assessment (OSA) für das Lehramt.

Master of Arts Philosophie

… für Absolventen/innen eines philosophischen Bachelorstudienganges, zum Beispiel eines Darmstädter „Joint BA“-Abschlusses mit dem Fach Philosophie. Willkommen sind auch Absolventen/innen von BA Studiengängen anderer Universitäten, die ihre wissenschaftliche Ausbildung am Darmstädter Institut fortsetzen und/oder abschließen wollen.

Der Master of Arts Philosophie umfasst die wissenschaftliche Vollausbildung im Fach Philosophie.

Seit 01.10.2013 gilt für den MA Philosophie eine neue Studien- bzw. Prüfungsordnung

Studienordnung 01.06.2013 (ab S. 235)

Studieninformation MA Philosophie

Weitere Informationen zum MA Studiengang Philosophie finden Sie auf unserem Flyer.

Informationen zur alten Studienordnung:

Sie finden hier die Studienordnung.

Sie finden hier die Ausführungsbestimmungen.

Master of Arts Technik und Philosophie

Der Master of Arts Technik und Philosophie bietet eine interessante Erweiterung des Kompetenzspektrums für Absolventen/innen nichtphilosophischer Disziplinen, die sich in den Bereichen Technikphilosophie, Wissenschaftsphilosophie und Ethik der Technik qualifizieren wollen.

Eine Beratung zur Möglichkeit eines Doppelstudiums – also: Studium des MA Technik und Philosophie zum Beispiel parallel zu einem Master of Science Studiengang der TUD – erhalten Sie bei den Studienberater/innen des Instituts.

Seit 01.10.2013 gilt für den MA Technik & Philosophie eine neue Studien- bzw. Prüfungsordnung

Studienordnung 01.06.2013 (ab S. 247)

Studieninformation MA Technik & Philosophie

Weitere Informationen zum MA Studiengang Technik & Philosophie finden Sie auf unserem Flyer.

Informationen zur alten Studienordnung:

Sie finden hier die Studienordnung.

Sie finden hier die Ausführungsbestimmungen

Master of Education Ethik

Der Master kann als zweiter Teil (Fachrichtung) im Rahmen der Darmstädter Berufsschullehrer-Ausbildung gewählt werden.

Seit 01.10.2014 gilt für den Master of Education eine neue Studien bzw. Prüfungsordnung

Informationen zur neuen Studienordnung finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung.

Informationen zur alten Studienordnung (bis SoSe 2014) finden Sie hier.