Schwerpunkte, Projekte, Kooperationen

Am Institut für Philosophie forschen wir in der Breite des Fachs wie auch im Rahmen selbstgesetzter Schwerpunkte längerfristig in fachlichen und interdisziplinären Kooperationen. Aktuelle Projekte kommen hinzu.

Unsere Forschungsfelder sind: Philosophische Theoriebildung des 18. bis 20. Jahrhunderts mit systematischen Rückgriffen auch auf lateinische und griechische Quellen. Wichtig sind uns Geschichte und Darstellungsformen des Wissens, Phänomenologie sowie Sozial- und Rechtsphilosophie, Fragen nach Institutionen und Macht, Philosophie der Technik und der Technowissenschaft, sowie Ästhetik und Musikphilosophie.

Das Institut arbeitet national und international vernetzt.