Philosophie zur Musik: Tagung des Instituts für Philosophie der TU Darmstadt in Kooperation mit dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt am 6. und 7. Oktober 2017

05.10.2017

Philosophie zur Musik: Tagung des Instituts für Philosophie der TU Darmstadt in Kooperation mit dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt am 6. und 7. Oktober 2017

Tagung Philosophie Intern Musikinstitut

Altes Hauptgebäude der TU Darmstadt Hochschulstraße 1, Raum 116 [S1 03 / 116]

Flyer

Freitag, 6. Oktober

9:30 Petra Gehring und Christian Grüny: Begrüßung und Einführung

10:00 Matthias Vogel: Philosophie, Musik und ihr Ort in unserer Lebensform

Tobias Janz: Lacan, Foucault und Hindrichs: Zur Frage nach dem Subjekt in der Musikgeschichte

11:30 Pause

11:45 Richard Klein: Adornos goldener Knochen. Über Nutzen und Nachteil des musikalischen Materialbegriffs

Marion Saxer: Philosophische Ästhetik und Musikphilosophie

13:15 Mittagspause

14:45 Cosima Linke: Sprechen über das Unaussprechliche: Adorno und Jankélévitch

Wolfgang Fuhrmann: Unaussprechlichkeit

16:15 Pause

16:30 Gespräch zwischen Martin Schüttler und Ludolf Kuchenbuch (Moderation Christian Grüny)

17:30 Pause

17:45 Guido Kreis: Gedanken: in, über und neben Musik

Johannes Kreidler: Sonifikat / Sonifikant (Musikperformance)

Samstag, 7. Oktober

10:00 Christoph Seibert: Sprechen über musikalisches Erleben: Dialoge zwischen Philosophie und musikalischer Praxis

Karin Harrasser: Im Fluss — am Punkt. Genres des Schreibens über Musik

11:30 Pause

11:45 Nicola Hein: Klangkunst als Philosophie

Daniel Martin Feige: Philosophie als Therapie, oder: Über die Rolle des philosophischen Denkens für die musikalische Praxis

13:15 Mittagspause

14:45 Resümee Petra Gehring + Christian Grüny

Abschlussdiskussion

16:30 Ende der Tagung

zur Liste