gasthören

Das Gaststudium an der TU Darmstadt ist uneingeschränkt möglich. Daher sind alle unsere Lehrveranstaltungen für Sie belegbar. Einzige Einschränkung: Bei zahlenmäßig beschränkten Veranstaltungen (dies sind nicht viele) bitten wir die Gasthörer_innen, im Zweifel den voll eingeschriebenen Studierenden den Vortritt zu lassen.

Traditionell veranstaltet das Institut für Philosophie mittwochabends eine öffentliche Ringvorlesung (dies meist im Wintersemester) oder ein öffentliches Institutskolloquium. Diese Veranstaltungen eignen sich besonders gut, um als Gasthörer_in das Fach Philosophie und die Institutsmitglieder kennenzulernen. Nicht zuletzt begegnen Sie dort auch anderen Gästen.

Auf eine Korrektur von freiwillig abgegebenen Studien- oder Prüfungsleistungen haben Gasthörer_innen keinen Anspruch. Wir freuen uns aber, wenn Sie mittun wollen, und tun, was Korrekturen angeht, unser Möglichstes.

Weitere Informationen für Gasthörer_innen gibt es auf der Homepage der TU.